Home > Aktuelles > Newsmeldung

DANKE ICKTEN!!

Überraschung am Montag morgen: es hat geschneit! Pünktlich startet der Kettwiger Bürgerbus seine Runde ins neue Jahr. Im hügeligen Ickten bleibt der Wagen allerdings in einer vereisten Kurve hängen und droht, auf ein parkendes Auto zu rutschen. Was tun? Es dauert nicht lange, da bietet eine Anwohnerin an, Streusalz aus ihrem Haus zu holen. Ein Nachbar schleppt Sand herbei und fährt dann sogar das bedrohte Auto aus dem Weg. Zu guter Letzt nehmen zwei Herrchen und Hunde im Bus Platz, um das nötige Gewicht auf die Hinterachse zu bringen. Weitere Hilfsangebote können getrost und dankend abgelehnt werden: der Bürgerbus ist wieder flott!

Vielen Dank an die hilfsbereiten Icktener und ganz besonders für den Eimer Streusalz, der nun im Bürgerbus mitfährt.

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
18:38:43 02.01.2017