Home > Aktuelles > Newsmeldung

Fahrsicherheitstraining für Bürgerbusfahrer


Am Sonntag, den 28.08.2016 starteten um 06.15 Uhr ab Tankstelle Keil, unser stellv. Vorsitzender Guntmar Kipphardt und drei Fahrer (Horst Brunzel, Rainer Paas u. Hermann Eichholz), um an einem Fahrsicherheitstraining auf dem Gelände des Forschungs- und Technologiezentrum in Selm teilzunehmen.

Hermann Eichholz wurde als „Rudelführer“ von Axel Jungnitsch ernannt um alle Personen mit unserem Bürgerbus heil ans Ziel und wieder zurück zu bringen. Um 07.30 Uhr erreichten wir unser Ziel, konnten noch ein zweites Frühstück zu uns nehmen und danach wurden wir von Mitarbeitern der Firma Mercedes- Benz begrüßt und in vier einzelne Gruppen, je 13 Fahrer eingeteilt. Es hatten sich für diese Veranstaltung noch andere Teilnehmer angemeldet von anderen Firmen und Bürgerbusvereinen.

Rainer und Guntmar waren zusammen ein Fahrerteam, Horst und Hermann das Andere, innerhalb des Teams wurden auch die Fahrer im Fahrzeug an den Stationen gewechselt.








Im Laufe des Tages wurden vier Stationen von den Teamleitern des Veranstalters vorgestellt, diese waren:
  • Fahrtechnik: der modernen Technik vertrauen, einparken nur mit einer 360° Kamera im Fahrzeug
  • Fahrassistenzsysteme: wie bremse ich richtig bei Gefahrensituationen
  • ECO: mit der richtigen Fahrweise Sprit zu sparen
  • Ladungssicherung: wie sichere ich eine Ladung in einem Transporter
Beim Fahrsicherheitstraining fährt man nicht nur den ganzen Tag, zwischendurch gab es auch Kaffee und eine Mittagspause mit einem sehr guten Menü.


 
Im Namen meiner Mitstreiter kann ich sagen, dass solch ein Fahrsicherheitstraining sehr wichtig ist. Vor allem für unsere Tätigkeit als Bürgerbusfahrer, man bekommt noch mehr Sicherheit beim täglichen Fahren. Und das wichtigste ist immer zum Schluss die Urkunde für Alle.

Wir vier Teilnehmer bedanken uns bei Johannes Gerlach, ohne seine guten Kontakte zu Mercedes wären wir nicht zum Fahrsicherheitstraining gekommen, danke noch mal.

Hermann Eichholz

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
09:57:24 02.11.2016