Home > Aktuelles > Newsmeldung

NACHTWÄCHTER Bürgerbus unterstützen

 
Liebe Leser,

seit Jahren dreht der Bürgerbus seine Runden durch die Gartenstadt und hat sich so im Laufe der Zeit für viele Kettwiger zu einem unverzichtbaren Transportmittel entwickelt. Ohne die derzeit 42 Fahrer, die ehrenamtlich ihren Dienst versehen, wäre dieser zusätzliche Service zum öffentlichen Personennahverkehr nicht möglich. Da jetzt mehrere Fahrer aus unterschiedlichen Gründen ausscheiden, benötigt der Bürgerbus jetzt dringend weitere Chauffeure", die den Fahrdienst ehrenamtlich übemehmen. Ich hoffe sehr, dass sich der eine oder andere Kettwiger hierfür begeistern lässt, zumal sonst der Fortbestand offensichtlich gefährdet wäre", denkt sich der Nachtwächter.
 

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
11:49:28 26.09.2016